Handelskette Länder einigen sich auf Schlecker-Hilfe

Die 16 Bundesländer haben sich grundsätzlich auf Hilfe für die von Entlassung bedrohten Schlecker-Mitarbeiterinnen verständigt. Das Finanzierungskonzept für die Auffanggesellschaft soll nun festgezurrt werden. Bei der Drogeriekette sollen 2200 Filialen geschlossen werden. Eine Beteiligung des Bundes ist noch offen.
Schlecker: Transfergesellschaft für entlassene Mitarbeiterinnen geplant

Schlecker: Transfergesellschaft für entlassene Mitarbeiterinnen geplant

Foto: Caroline Seidel/ dpa
la/dpa-afx
Mehr lesen über