Machtkampf Haniel stützt Metro-Chef Cordes

Im Machtkampf um die künftige Führung des Handelsriesen Metro hat sich Großaktionär Haniel überraschend doch noch hinter Konzernchef Eckhard Cordes gestellt. Am Dienstag wollen die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ihre Position zur Personalie Cordes erörtern.
Späte Unterstützung durch die Großaktionäre: Metro-Chef Eckhard Cordes

Späte Unterstützung durch die Großaktionäre: Metro-Chef Eckhard Cordes

Foto: DPA
Haniel-Chronik: Eine schrecklich nette Familie
Fotostrecke

Haniel-Chronik: Eine schrecklich nette Familie

Foto: dapd
la/reuters