Rücktrittsspekulationen Metro-Chef Cordes will nicht weichen

Freiwillig will er nicht gehen: Der in die Kritik geratene Metro-Chef Eckhard Cordes hat Spekulationen widersprochen, nach denen er bereits in wenigen Tagen von der Spitze des Düsseldorfer Handelskonzerns zurücktreten wird.
Metro-Chef Cordes: "Ich habe Metro vom Kopf auf die Füße gestellt und dabei unterschätzt, wie groß der Kulturwandel ist, den wir angestoßen haben"

Metro-Chef Cordes: "Ich habe Metro vom Kopf auf die Füße gestellt und dabei unterschätzt, wie groß der Kulturwandel ist, den wir angestoßen haben"

Foto: dapd
mg/dpa-afx
Mehr lesen über