Eigene Läden zahlen sich aus Hugo Boss packt's selber an und profitiert

Der Modekonzern Hugo Boss hat 2014 vor allem dank eines guten Geschäfts in den eigenen Läden zugelegt. Die kauft er in Korea jetzt zurück und will auch in China die Geschäfte wieder komplett in Eigenregie betreiben. Der Ausblick aber verstört die Investoren.
Hugo-Boss-Laden in Indien: Die Strategie, das Geschäft stärker auf mehr eigene Läden zu lenken, geht offenbar auf

Hugo-Boss-Laden in Indien: Die Strategie, das Geschäft stärker auf mehr eigene Läden zu lenken, geht offenbar auf

Foto: REUTERS
rei/rtr