Aufspaltung von ThyssenKrupp droht zu floppen Das unvorstellbare Zwillingsprojekt

Guido Kerkhoff galt als biederer Finanzer. Dann sicherte er sich im Handstreich die Macht. Klasse für ihn, aber nicht unbedingt für das Traditionsunternehmen.
Aus dem Nichts: Guido Kerkhoff.

Aus dem Nichts: Guido Kerkhoff.

Foto: Henning Ross für manager magazin
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €