Einbruch bei Handel und Direktinvestitionen Wir erleben das Ende der Globalisierung

Die Krise könnten den Welthandel in diesem Jahr um ein Drittel einbrechen lassen, die ausländischen Direktinvestitionen gar um 40 Prozent. Dazu kommen Entwicklungen, die schon vor Corona zu sehen waren. Analyse eines epochalen Wandels.
Ein Originaltext aus dem "Economist"
Gelähmter Welthandel: Desinfektion im Containerterminal.

Gelähmter Welthandel: Desinfektion im Containerterminal.

Foto: Getty Images
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €