Zur Ausgabe
Artikel 22 / 52

Google, Tui, GetYourGuide & Co. Thomas Cooks Erben

Der Pionier Thomas Cook ist pleite. Doch seine große Idee, die organisierte Reise, lebt jetzt erst richtig auf. Start-ups elektrisieren Investoren, und sogar Google entdeckt das Pauschalpaket.
aus manager magazin 12/2019
Hauptsache, Selfies: Der Hunger auf Urlaubsrummel an begehrten Plätzen wie Barcelona - hier aus Sicht der Fotokünstlers Simon Roberts - gibt der Reisebranche neuen Schub

Hauptsache, Selfies: Der Hunger auf Urlaubsrummel an begehrten Plätzen wie Barcelona - hier aus Sicht der Fotokünstlers Simon Roberts - gibt der Reisebranche neuen Schub

Foto: Simon Roberts "The Park Guell, Barcelona, Spain, 2015", aus der Serie "Urban Parks"

Sie können den Artikel leider nicht mehr aufrufen. Der Link, der Ihnen geschickt wurde, ist entweder älter als 30 Tage oder der Artikel wurde bereits 10 Mal geöffnet.

Seine Hochzeitsreise in diesem Sommer kann Johannes Reck (34) als doppelten Erfolg verbuchen. Erstens (sicherlich der Hauptgrund) weil sie so romantisch ausfiel wie erhofft – ganz klassisch an der Amalfiküste. Zweitens aber auch, weil sie zeigte, dass Reck beruflich einiges richtig macht. Denn die Ausflüge, die dem Paar so gut gefielen, sind zufällig auch über ein Portal buchbar, das er als Chef anführt: GetYourGuide. Nur gut, dass das Ehepaar Reck nicht eine Woche später auf Tour ging. Sonst wäre es womöglich mit den Honeymoonern Heidi Klum und Tom Kaulitz kollidiert, die ziemlich genau das Gleiche unternahmen.

Kein Zweifel: Johannes Reck und sein Ausflugsportal sind genau da, wo der Zeitgeist tobt. Exkursionen, die in kurzer Zeit viele Eindrücke bringen, vor allem aber bunte Bilder für die Follower, sind das heißeste Produkt der Reisebranche. Auf gut 160 Milliarden Euro schätzt Reck den Weltmarkt – mehr als für Kreuzfahrten ausgegeben wird. Und jährlich wächst der Batzen um 8 Prozent, "doppelt so schnell wie die Branche insgesamt".

manager magazin plus

Jetzt weiterlesen. Mit dem passenden manager Abo.

Einen Monat für € 0,99 testen. Jederzeit kündbar.

Ihre Vorteile:

  • manager magazin+ und Harvard Business manager+ im Paket
  • Alle Inhalte von m+ und HBm+ auf der Seite manager-magazin.de und in der manager-Nachrichten-App
  • Der Inhalt der gedruckten Magazine inkl. E-Paper (PDF)
Jetzt für € 0,99 testen

Ihre Vorteile:

  • Alle Inhalte von m+ auf der Seite manager-magazin.de und in der manager-Nachrichten-App
  • m+-Newsletter mit besonderen Leseempfehlungen
  • Der Inhalt des gedruckten Magazins inkl. E-Paper (PDF)
Jetzt für € 0,99 testen

Sie sind bereits Digital-Abonnentin oder -Abonnent? Hier anmelden

Weiterlesen mit manager+

Immer einen Einblick voraus

Ihre Vorteile mit manager+

  • manager magazin+

    in der App

  • Harvard Business manager+

    in der App

  • Das manager magazin und den Harvard Business manager lesen

    als E-Paper in der App

  • Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Sie haben bereits ein Digital-Abonnement?

manager+ wird über Ihren iTunes-Account abgewickelt und mit Kaufbestätigung bezahlt. 24 Stunden vor Ablauf verlängert sich das Abo automatisch um einen Monat zum Preis von zurzeit 24,99€. In den Einstellungen Ihres iTunes-Accounts können Sie das Abo jederzeit kündigen. Um manager+ außerhalb dieser App zu nutzen, müssen Sie das Abo direkt nach dem Kauf mit einem manager-ID-Konto verknüpfen. Mit dem Kauf akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung .

Zur Ausgabe
Artikel 22 / 52
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.