Chefs erklären Umbaupläne Wie Gerry Weber zurück an die Börse strebt

Eine zweite Insolvenz des Modehändlers haben Vorstandschef Alexander Gedat und sein Chief Restructuring Officer Florian Frank gerade so abgewendet. Nun wollen sie hart sparen, das Geschäft verschlanken, Mitarbeiter entlassen. Und wieder an die Börse.
Obwohl in diesem Jahr 100 Millionen Euro Umsatz wegbrechen: "Wir wollen schon im nächsten Jahr den Turnaround schaffen."

Obwohl in diesem Jahr 100 Millionen Euro Umsatz wegbrechen: "Wir wollen schon im nächsten Jahr den Turnaround schaffen."

Foto: Friso Gentsch / dpa / picture alliance
Weiterlesen mit

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Exklusive Insider-Stories, Trends und Hintergründe.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    als App und E-Paper – auf all ihren Geräten

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €