Zur Ausgabe
Artikel 76 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Freundschaftlich verbunden

WCM: Die Tricks des Hamburger Kaufmanns Karl Ehlerding (mm 7/2001)
aus manager magazin 9/2001

Herr Ehlerding und ich sind in der Tat geschäftlich freundschaftlich miteinander verbunden. Trotzdem bekommt Ihr Artikel einen falschen Tenor dergestalt, dass Herr Ehlerding die HBAG steuert.

So ist es nicht richtig, dass es eine Verabredung gibt, wonach Agiv/ HBAG die IVG erwerben soll. Die Agiv/HBAG analysiert allerdings viele Gesellschaften, die für eine Übernahme attraktiv sein könnten.

Herr Ehlerding verfügt auch nicht über mehr Einfluss an der HBAG als über die 17,5-Prozent-Beteiligung. Falsch ist in diesem Zusammenhang, dass Herr Alexander Knapp-Voith über seine holländische Gesellschaft Herrn Ehlerding 5 Prozent per Termingeschäft verkauft hat.

Dr. Rainer Behne, HBAG Real Estate Aktiengesellschaft, Hamburg

Zur Ausgabe
Artikel 76 / 78
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel