Fresenius-Hauptversammlung Fresenius-Chef Sturm will "keine Denkverbote" mit Blick auf neue Struktur

Das Wachstum von Deutschlands größtem Gesundheitskonzern ist zuletzt hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Konzernchef Stephan Sturm äußert sich auf der Hauptversammlung zur möglichen Zerschlagung.
Fresenius-Zentrale in Bad Homburg: Anteilseigner loten eine weitreichende Umstrukturierung von Fresenius aus

Fresenius-Zentrale in Bad Homburg: Anteilseigner loten eine weitreichende Umstrukturierung von Fresenius aus

Foto: Ralph Orlowski/ REUTERS
la/rtr