Statt Dividende Freenet startet 100-Millionen-Aktienrückkauf

Das Telekommunikationsunternehmen unter CEO Christoph Vilanek kauft eigene Aktien im großen Stil zurück. Die Aktionäre freut es.
Geldbringer: Freenet-Chef Christoph Vilanek.

Geldbringer: Freenet-Chef Christoph Vilanek.

Foto: David Maupilé
lhy
Mehr lesen über