Flutwein - Deutschlands erfolgreichste Crowdfunding-Aktion "Wir haben beinahe 40.000 Liter Wein verloren"

In der Flut haben die Winzer an der Ahr beinahe alles verloren. Aus der Not haben sie „Flutwein“ gegründet, die größte Crowdfunding-Aktion Deutschlands. Spender bekommen die verschlammten Weinflaschen der Katastrophennacht. Ein Gespräch mit den Initiatoren Peter Kriechel und Daniel Koller.
Das Interview führte Felix Stippler
Flutwein-Gründer: Daniel Koller (li.) und Peter Kriechel vor dessen Weingut in Ahrtal.

Flutwein-Gründer: Daniel Koller (li.) und Peter Kriechel vor dessen Weingut in Ahrtal.

Foto: Max Harrus
Das war, als würde man in ein Kriegsgebiet fahren. Alles lag kreuz und quer. Autos auf ihren Dächern, umgestürzte Bäume, Gastanks.

Peter Kriechel

Wir sind glücklich, immerhin ein Prozent der Schadenssumme abgedeckt zu haben.

Daniel Koller

Mehr lesen über