Ferngesteuerte Züge Homeoffice für Lokführer? Forscher testen Zugverkehr der Zukunft

Können sich auch Lokführer bald ins Homeoffice zurückziehen? In Sachsen erforschen Fachleute die Möglichkeiten der Automatisierung im Bahnverkehr - bis hin zu führerlosen Zügen. Unterstützung kommt vom Telekom-Konzern Vodafone.
Mobiler Arbeitsplatz: Züge könnten künftig von Ferne gesteuert werden

Mobiler Arbeitsplatz: Züge könnten künftig von Ferne gesteuert werden

Foto: Roland Holschneider / dpa
cr/dpa
Mehr lesen über