Streit um Blockade beigelegt "Ever Given" kommt aus Suezkanal frei

Im Streit um Schadensersatz für die Blockade des Suezkanals durch ein havariertes Containerschiff haben sich die Parteien geeinigt. Die "Ever Given" kommt frei. Wie viel Geld die japanische Reederei zahlt, bleibt geheim. Doch ein zusätzliches "Geschenk" wird bekannt.
"Ever Given": Tagelang blockierte der Containerriese im März den Suezkanal, wurde befreit und von der ägyptischen Kanalbehörde dann beschlagnahmt. Nach der Beilegung des Streits soll das Schiff am Mittwoch die Heimreise antreten.

"Ever Given": Tagelang blockierte der Containerriese im März den Suezkanal, wurde befreit und von der ägyptischen Kanalbehörde dann beschlagnahmt. Nach der Beilegung des Streits soll das Schiff am Mittwoch die Heimreise antreten.

Foto: European Space Imaging / dpa
rei/dpa-afx