Regierungskrise Die "Ausradierten" von Slowenien

Erstmals in der Geschichte der jungen Republik steckt die Regierung in einer Krise. Die Gewerkschaften fürchten den Lohndruck der westlichen EU, derweil zerbricht die Koalition an einer grotesken Geschichte um Bürokratie und Ausgrenzung.
Mehr lesen über