"Gilead muss angemessen liefern können" EU verhandelt über Kauf von ausreichend Remdesivir

Die Europäische Union verhandelt mit dem US-Konzern Gilead über den Kauf des Corona-Medikaments Remdesivir. Es solle die Versorgung aller 27 EU-Staaten mit der Arznei sichergestellt werden, teilte die EU-Kommission am Mittwoch mit.
Remdesivir: Die EU will sich genug Reserven sichern, nachdem die USA vorgeprescht sind

Remdesivir: Die EU will sich genug Reserven sichern, nachdem die USA vorgeprescht sind

Foto: POOL New/ REUTERS
la/dpa