Sorge ums Trinkwasser Wasserbranche bildet Anti-Fracking-Lobby

Wasserwirtschaft und Getränkeindustrie schließen sich gegen Fracking zusammen. Statt eines von Schwarz-Rot angekündigten Moratoriums will die Branche klare gesetzliche Vorgaben gegen die unkonventionelle Methode der Gasförderung.
Sorge um die Wasserqualität: Für Fracking werden Chemikalien mit hohem Druck in den Boden gespritzt

Sorge um die Wasserqualität: Für Fracking werden Chemikalien mit hohem Druck in den Boden gespritzt

Foto: Jens Meyer/ AP
ak/dpa-afx
Mehr lesen über