Energiewende Vattenfall baut Deutschlands größten Wärmespeicher

45 Meter hoch, 43 Meter Durchmesser und ein Fassungsvermögen von 56 Millionen Litern Wasser: Der Energiekonzern Vattenfall steht kurz vor der Inbetriebnahme seines neuen Wärmespeichers in Berlin.
Reuters
ANZEIGE
Energien der Zukunft
Foto:

Yaorusheng

Deutschlands Wirtschaft muss klimaneutral werden. Viele Unternehmen fragen sich, wie der Umstieg auf CO2-neutrale Technologien gelingen kann. Fest steht: Die Transformation hinzu einer klimaneutralen Wärmeversorgung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg in eine klimaneutrale und energieeffiziente Zukunft. Wie die Energiewende im Wärmesektor gelingen kann.

Zur Sponsored Site "Energien der Zukunft"
Reuters
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.