Bis 2030 RWE will 50 Milliarden Euro in Erneuerbare investieren

RWE will bis zum Ende des Jahrzehnts Milliarden in erneuerbare Energien stecken und dann bis zu 50 Gigawatt grünen Strom liefern. Auf Gaskraftwerke zur Stromproduktion wird der Konzern jedoch nicht verzichten, sogar ein neues Gaskraftwerk ist geplant.
Stromerzeugung mit Windkraft: Neue Anlangen auf See sollen zusätzliche 5,6 Gigawatt Strom bis 2030 liefern, der Ausbau von Windkraftanlagen an Land und Solaranlagen soll zusätzliche 13 Gigawatt bringen

Stromerzeugung mit Windkraft: Neue Anlangen auf See sollen zusätzliche 5,6 Gigawatt Strom bis 2030 liefern, der Ausbau von Windkraftanlagen an Land und Solaranlagen soll zusätzliche 13 Gigawatt bringen

Foto:

POOL New / REUTERS

rei/dpa-afx