Windkraftstrom nach Süden Hier soll Deutschlands längste Stromtrasse verlaufen

Mit 800 Kilometern Länge wäre es Deutschlands größtes Stromnetz-Ausbauprojekt. Die Hochspannungs-Trasse soll ab 2022 Windstrom von Nord- nach Süddeutschland führen. Doch auch die Betreiber sind nicht sicher, ob der Zeitplan für das "Rückgrat der Energiewende" eingehalten werden kann.
Bis zu 70 Meter hoch: Masten für die neue Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland

Bis zu 70 Meter hoch: Masten für die neue Stromtrasse von Nord- nach Süddeutschland

Foto: Jürgen Lösel/ picture-alliance/ dpa
Geplanter Trassenverlauf (zum Großbild klicken)

Geplanter Trassenverlauf (zum Großbild klicken)

Foto: manager magazin online
rei/dpa/afx