Kernfusionsreaktor Lockheed Martin verspricht Lösung aller Energieprobleme

Als ferne Hoffnung auf unendliche Energie gilt bisher die Kernfusion, in die Staaten bereits zig Milliarden investiert haben. Nun erklärt die US-Rüstungsfirma Lockheed Martin, mit einem Mini-Reaktor den Durchbruch geschafft zu haben. Schon in zehn Jahren soll die Technik genutzt werden.
Der Reaktor soll auf einen Lastwagen passen: Lockheed-Martin-Projektleiter Tom McGuire präsentiert das Laborexperiment von Skunk Works

Der Reaktor soll auf einen Lastwagen passen: Lockheed-Martin-Projektleiter Tom McGuire präsentiert das Laborexperiment von Skunk Works

Foto: HANDOUT/ REUTERS