Montag, 16. September 2019
Zurück zum Artikel
 Anders Levermann ist seit Oktober 2006 Juniorprofessor am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung. Sein Lehr- und Forschungsbereich ist die Modellierung des Klimasystems auf langen Zeitskalen. Der 34-Jährige hat Mathematik und Physik in Marburg, Berlin und Kiel studiert. Im Rahmen verschiedener Projekte forschte Levermann auch in Mexiko, China, Israel, den USA und Schweden. Als Berater ist er unter anderem für das Umweltministerium in Belgien, diverse diplomatische Vertretungen in Deutschland, politische Parteien und Energieverbände tätig.
Anders Levermann ist seit Oktober 2006 Juniorprofessor am Potsdam Institut für Klimafolgenforschung. Sein Lehr- und Forschungsbereich ist die Modellierung des Klimasystems auf langen Zeitskalen. Der 34-Jährige hat Mathematik und Physik in Marburg, Berlin und Kiel studiert. Im Rahmen verschiedener Projekte forschte Levermann auch in Mexiko, China, Israel, den USA und Schweden. Als Berater ist er unter anderem für das Umweltministerium in Belgien, diverse diplomatische Vertretungen in Deutschland, politische Parteien und Energieverbände tätig.