Eon-Umbau "Mit dünnem Hemdchen im Sturm"

Eon steht vor einem Radikalumbau. Michael Vassiliadis, Chef der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie befürwortet dies sogar. Er warnt aber, dass der Umbau des Energiekonzerns zulasten der Beschäftigte geht. "Dann bekommen die ein Problem mit uns."
Michael Vassiliadis, Chef der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, sorgt sich um die Beschäftigten beim Eon-Konzern

Michael Vassiliadis, Chef der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, sorgt sich um die Beschäftigten beim Eon-Konzern

Foto: DPA
Mehr lesen über