Gazprom Russlands blauer Gigant wankt

Größter Gasproduzent der Welt, Goldesel Russlands, Garant der Rohstoffmacht: Gazprom hatte lange den Nimbus der Unbesiegbarkeit. Ausgerechnet zum 20. Jubiläum kämpft der Gasriese an allen Fronten. Selbst aus dem Kreml kommt Kritik.
Von Martin Hintze
Gazprom-Zentrale in Moskau: 37 Prozent Gewinnrückgang

Gazprom-Zentrale in Moskau: 37 Prozent Gewinnrückgang

Foto: REUTERS
Eon-Ruhrgas-Zentrale: Milliardenrückzahlungen von Gazprom

Eon-Ruhrgas-Zentrale: Milliardenrückzahlungen von Gazprom

Foto: Martin Meissner/ ASSOCIATED PRESS
Proteste in Spanien: Die Euro-Krise schlägt durch

Proteste in Spanien: Die Euro-Krise schlägt durch

Foto: JUAN MEDINA/ REUTERS
Förderung von Schiefergas in Colorado: Die USA fluten den Markt mit Billig-Gas

Förderung von Schiefergas in Colorado: Die USA fluten den Markt mit Billig-Gas

Foto: Brennan Linsley/ AP/dpa
Gazproms Pipeline-Netz: Unterauslastung wahrscheinlich

Gazproms Pipeline-Netz: Unterauslastung wahrscheinlich

Foto: East European Gas Analysis
Regierungsviertel in Moskau: Der Kreml verabschiedete ein Anti-Korruptionsgesetz

Regierungsviertel in Moskau: Der Kreml verabschiedete ein Anti-Korruptionsgesetz

Foto: Corbis
Bohrturm von Rosneft: Neue Konkurrenz im Inland

Bohrturm von Rosneft: Neue Konkurrenz im Inland

Foto: MISHA JAPARIDZE/ AP
Gazprom-Fabrik in Moskau: Der Konzern fährt die Investitionen runter

Gazprom-Fabrik in Moskau: Der Konzern fährt die Investitionen runter

Foto: REUTERS
LNG-Tanker: Gazprom hinkt beim Flüssiggas hinterher

LNG-Tanker: Gazprom hinkt beim Flüssiggas hinterher

Foto: Shell
Razzia bei Gazprom: Die EU-Kommission ermittelt in einem Kartellverfahren

Razzia bei Gazprom: Die EU-Kommission ermittelt in einem Kartellverfahren

Foto: DPA
Nord-Stream-Pipeline in Tschechien: Die EU will Gazprom aufspalten

Nord-Stream-Pipeline in Tschechien: Die EU will Gazprom aufspalten

Foto: AP