Rex Tillerson Exxon-Chef wehrt sich gegen Fracking - nahe seinem Wohnhaus

Kaum ein Konzern trommelt so sehr für die Gasfördermethode Fracking wie Exxon Mobil. Der Enthusiasmus von Konzernchef Rex Tillerson endet jedoch, wenn sein eigenes Anwesen betroffen ist.
Fracking ja, aber bitte keinen dafür erforderlichen Wasserturm vor der eigenen Haustür: Exxon-Mobil-Chef Rex Tillerson

Fracking ja, aber bitte keinen dafür erforderlichen Wasserturm vor der eigenen Haustür: Exxon-Mobil-Chef Rex Tillerson

Foto: Manuel Balce Ceneta/ AP
nis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel