Erneuerbare Energien Eon will bis 2026 rund 27 Milliarden Euro investieren

Nach RWE hat auch der Energiekonzern Eon milliardenschwere Investitionen in seine Netze angekündigt. Eon-Chef Leonhard Birnbaum will dadurch von der Energiewende profitieren.
Ausbau der erneuerbaren Energien: Eon-Chef Leonhard Birnbaum will in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 35 bis 40 Gigawatt erneuerbare Energien an die Netze anschließen

Ausbau der erneuerbaren Energien: Eon-Chef Leonhard Birnbaum will in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 35 bis 40 Gigawatt erneuerbare Energien an die Netze anschließen

Foto: Roland Weihrauch / picture alliance/dpa
mg/Reuters, dpa-afx
Mehr lesen über