EDF-Chef Henri Proglio RWE und Eon - einer von beiden "ist mehr oder weniger tot"

Henri Proglio, Chef des französischen Energieriesen EDF, lässt kein gutes Haar an den deutschen Versorgern. RWE und Eon könnten dem Druck der Energiewende kaum standhalten. Eines von beiden Unternehmen sei nicht überlebensfähig.
Gruß aus Frankreich: EDF-Chef Henri Proglio zählt die deutschen Versorger an

Gruß aus Frankreich: EDF-Chef Henri Proglio zählt die deutschen Versorger an

Foto: DPA
Energiekonzerne: Was von Eon, RWE und EnBW übrig bleibt
Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
Fotostrecke

Energiekonzerne: Was von Eon, RWE und EnBW übrig bleibt

mit dpa-afx