Dividende halbiert Ölgigant BP erleidet 17-Milliarden-Verlust

Der britische Gigant verliert inklusive der Wertberichtigungen der Vorräte im zweiten Quartal fast 17 Milliarden Dollar. Nun halbiert er die Dividende - und kündigt einen Strategieschwenk an.
Hohe Wertberichtigungen bei den Reserven: Ölbohrplattform von BP in der Nordsee.

Hohe Wertberichtigungen bei den Reserven: Ölbohrplattform von BP in der Nordsee.

Foto: STUART CONWAY/ AFP
lhy/dpa/Reuters