Deutsches Schiefergas Eon-Chef Teyssen sieht wenig Chancen für Fracking

Die umstrittene Gasfördertechnik Fracking wird aus Sicht von Eon-Chef Johannes Teyssen in den nächsten Jahren keine große Rolle in Deutschland spielen. Die Rahmenbedingungen sind aus Sicht des Unternehmens schlechter als in den USA.
Macht den Fracking-Hype nicht mit: Eon-Chef Johannes Teyssen

Macht den Fracking-Hype nicht mit: Eon-Chef Johannes Teyssen

Foto: Marius Becker/ dpa
mit dpa