Neuer Schlag für Offshore Südweststrom steigt aus Nordsee-Windprojekt aus

Eine wachsende Zahl von Investoren sucht bei Offshore-Windprojekten das Weite. So will der Stadtwerkeverbund Südweststrom wegen immer neuer Verzögerungen nichts mehr vom Park "Bard 1" in der Nordsee wissen. Das Geld soll nun in dezentrale Anlagen fließen.
Offshore-Windpark Bard: Südweststrom fällt als Käufer aus

Offshore-Windpark Bard: Südweststrom fällt als Käufer aus

Foto: DPA
nis/dpa
Mehr lesen über