Milliarden-Verkaufsplan Ölkonzern Total speckt radikal ab

Frankreichs größter Konzern wird deutlich kleiner. Unternehmenswerte von bis zu 20 Milliarden Dollar stehen in den kommenden zwei Jahren zum Verkauf. Vor allem von Raffinerien will Total sich trennen, um gleichzeitig mehr Tempo in der Ölförderung zu machen.
Margenschwaches Geschäft: Ölraffinerie von Total in Grandpuits nahe Paris

Margenschwaches Geschäft: Ölraffinerie von Total in Grandpuits nahe Paris

Foto: BERTRAND LANGLOIS/ AFP
ak/dpa-afx
Mehr lesen über