AKW-Rückbau Kein Masterplan für Altmeiers Altmeiler

Allein in Deutschland werden die Kosten für den AKW-Rückbau auf bis zu 17 Milliarden Euro geschätzt. Weltweit sind es bis zu 500 Milliarden. Doch das Geschäft kommt nicht in Schwung. Es fehlt an Castoren, Endlagern, Richtersprüchen. Experten bringen nun eine "Deutsche Rückbau AG" ins Spiel.
Von Kristian Klooß
Arbeiter vor einem Schutzrohrblock des 1990 stillgelegten DDR-Kernkraftwerks Lubmin bei Greifswald: Mittelständler prägen den deutschen AKW-Rückbau

Arbeiter vor einem Schutzrohrblock des 1990 stillgelegten DDR-Kernkraftwerks Lubmin bei Greifswald: Mittelständler prägen den deutschen AKW-Rückbau

Foto: dapd