RWE-Manager Hans Bünting "Solarstrom ist in Deutschland bald wettbewerbsfähig"

Der Energiekonzern RWE bricht mit der Vergangenheit. Statt auf Atomenergie setzen die Essener verstärkt auf Wind- und Solarstrom. Hans Bünting, Chef der Erneuerbarensparte Innogy, beschreibt den Kulturwandel im Konzern und wie RWE mit Fotovoltaik in Deutschland Geld verdienen will.
Von Kristian Klooß und Nils-Viktor Sorge
Solaranlage auf Firmendach: RWE will verstärkt ins Geschäft mit der Fotovoltaik einsteigen

Solaranlage auf Firmendach: RWE will verstärkt ins Geschäft mit der Fotovoltaik einsteigen

Foto: dapd
Mehr lesen über