Gasmarkt EU-Gericht senkt Kartellstrafe für Eon

Die Energieriesen Eon und GDF Suez kommen in einem Kartellstreit mit der EU-Kommission günstiger davon. Ein Gericht reduzierte die 2009 verhängte Strafe wegen Absprachen im Gasmarkt um fast die Hälfte. Inzwischen ist das Geschäft für die Konzerne weniger interessant.
Verwaltung der ehemaligen Eon Ruhrgas in Essen: Der Konzern zieht sich zurück

Verwaltung der ehemaligen Eon Ruhrgas in Essen: Der Konzern zieht sich zurück

Foto: dapd
ak/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel