Solarwatt Weitere Pleite am deutschen Solarmarkt

Die Pleitewelle in der deutschen Solarbranche reißt nicht ab. Der Dresdner Photovoltaikspezialist Solarwatt hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter.
Solarmodule von Solarwatt: Das Unternehmen aus Dresden hat Insolvenz angemeldet

Solarmodule von Solarwatt: Das Unternehmen aus Dresden hat Insolvenz angemeldet

Foto: Z5446 Wolfgang Thieme/ dpa