Weltgrößter Ölkonzern ExxonMobil hängt Apple bei Gewinn klar ab

Apple schlägt den weltgrößten Ölkonzern ExxonMobil zwar knapp bei der Börsenkapitalisierung. Doch mit einem Jahresgewinn von 41 Milliarden Dollar lassen die Texaner den Computerkonzern weit hinter sich. In Deutschland kämpft der Ölriese jedoch mit einem Imageproblem.
Raffinerie von ExxonMobil: Hohe Ölpreise kompensieren einen Rückgang der Fördermenge

Raffinerie von ExxonMobil: Hohe Ölpreise kompensieren einen Rückgang der Fördermenge

Foto: REUTERS
wed/dpa-afx
Mehr lesen über