Anleger bangen um Milliarden Petroplus-Raffinerien sind pleite

Verhandlungen gescheitert: Der Schweizer Raffineriebetreiber Petroplus ist pleite, weil sich das Unternehmen mit seinen Kreditgebern nicht einigen konnte. Der Konzern hat Anleihen und Wandelanleihen im Nominalwert von mehr als zwei Milliarden Dollar ausstehen. Der Petroplus-Aktienkurs bricht zusammen.
Petroplus-Raffinerie in Antwerpen: Schweizer Unternehmen am Abgrund

Petroplus-Raffinerie in Antwerpen: Schweizer Unternehmen am Abgrund

Foto: AFP
kst/rtr
Mehr lesen über