LDK bietet für Sunways Solarfirma aus China will deutschen Konkurrenten schlucken

Das chinesische Solarunternehmen LDK Solar steigt bei dem Konstanzer Solarzellenhersteller Sunways ein und will die Firma übernehmen. Sunways schrieb wegen des Preisverfalls bei Solarmodulen zuletzt hohe Verluste - die Billigkonkurrenz aus China hatte zuletzt Solon in die Insolvenz getrieben. 
Solarzellen-Produktion bei Yingli: Der Preisverfall bei Solarmodulen und die Billigkonkurrenz aus China setzen deutschen Unternehmen zu. Solon ist inzwischen insolvent. Beim Konstanzer Solarzellenhersteller Sunways bahnt sich eine Übernahme aus China aus

Solarzellen-Produktion bei Yingli: Der Preisverfall bei Solarmodulen und die Billigkonkurrenz aus China setzen deutschen Unternehmen zu. Solon ist inzwischen insolvent. Beim Konstanzer Solarzellenhersteller Sunways bahnt sich eine Übernahme aus China aus

Foto: Feng Li/ Getty Images
la/dpa-afx