Solarworld Warum Deutsche in Amerika gegen Chinesen kämpfen

Solarworld leidet am schwachen US-Geschäft. Jetzt legt sich die US-Tochter von Deutschlands bekanntestem Solarkonzern mit den chinesischen Weltmarktführern an. Zu viele Hoffnungen sollten sich die Bonner nicht machen, sagen Experten.
Von Kristian Klooß
Gebäude der Solarworld AG im sächsischen Freiberg: Auf dem Heimatmarkt läuft es besser

Gebäude der Solarworld AG im sächsischen Freiberg: Auf dem Heimatmarkt läuft es besser

Foto: ddp