Energie Ölriese Statoil erobert US-Ölfelder

Der norwegische Ölkonzern Statoil positioniert sich in den USA. Mit der Milliardenübernahme des texanischen Ausrüsters Brigham erlangt Statoil Zugang zu Ölfeldern in North Dakota - und befeuert damit den Ölboom im Mittleren Westen der USA.
Bohrturm von Continental Resources in North Dakota: Schwarzes Gold im Prärieland

Bohrturm von Continental Resources in North Dakota: Schwarzes Gold im Prärieland

Mehr lesen über
Verwandte Artikel