Folgen von Fukushima Atomkonzern Tepco soll Tausende Mitarbeiter entlassen

Japans Reaktorkonzern Tepco kämpft gegen die Pleite. Um sie abzuwenden, empfiehlt eine Regierungskommission laut der Zeitung "Yomiuri" einen massiven Stellenabbau. Außerdem müsse Tepco seine Anlagen wieder hochfahren - oder die Strompreise erhöhen.
Tepco-Logo: Schadensersatzforderungen von 52 Milliarden Dollar?

Tepco-Logo: Schadensersatzforderungen von 52 Milliarden Dollar?

Foto: YURIKO NAKAO/ REUTERS
dab/kst/rtr