Trotz Atom-Moratorium Deutschland bleibt Strom-Exporteur

Deutschland hat im ersten Halbjahr trotz des Atom-Moratoriums und der Abschaltung von acht Atommeilern mehr Strom exportiert als eingeführt. Größter Abnehmer für deutsche Energie ist Österreich. Allerdings ist der Überschuss im zweiten Quartal enorm gesunken.
Strommast: Export-Überschuss hat sich verringert

Strommast: Export-Überschuss hat sich verringert

Foto: dapd
dis/dpa
Mehr lesen über