Energiekonzern in Nöten Eon will hunderte deutsche Stellen streichen

Eon setzt der Atomausstieg und Preisverfall bei Erdgas zu. Nun erwägt der Energieriese einem Bericht zufolge die Schließung von drei deutschen Standorten. Hunderte Stellen könnten wegfallen - doch die Pläne sind vom Aufsichtsrat noch nicht abgesegnet.
Von der Schließung bedroht: Zentrale der Gashandelstochter Eon Ruhrgas in Essen

Von der Schließung bedroht: Zentrale der Gashandelstochter Eon Ruhrgas in Essen

Foto: Martin Meissner/ ASSOCIATED PRESS
wed/afp/dpa
Mehr lesen über