Atomenergie RWE und Eon reichen erste Klage ein

Im Streit um die Atompolitik der Bundesregierung macht die Industrie jetzt ernst: Gemeinsam haben RWE und Eon eine erste Klage gegen die Brennelementesteuer eingereicht. EnBW als dritter betroffener Kraftwerksbetreiber hält sich noch bedeckt.
Stein des Anstoßes: Bei der Klage von RWE und Eon geht es um die Besteuerung des Reaktors Gundremmingen

Stein des Anstoßes: Bei der Klage von RWE und Eon geht es um die Besteuerung des Reaktors Gundremmingen

Foto: Stefan Puchner/ dpa
cr/apd
Mehr lesen über