Ölpestfolgen BP fordert 40 Milliarden Dollar Schadensersatz

Ein Jahr nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko hat BP seine an der Unglücksbohrung beteiligten Geschäftspartner auf Schadensersatz verklagt. Vom Betreiber der damals explodierten Ölbohrplattform Transocean verlangt der Ölkonzern 40 Milliarden Dollar.
Aufräumarbeiten: Die Folgen der verheerenden Ölpest im Golf von Mexiko sind noch längst nicht bewältigt

Aufräumarbeiten: Die Folgen der verheerenden Ölpest im Golf von Mexiko sind noch längst nicht bewältigt

Foto: LEE CELANO/ REUTERS
cr/dpa
Mehr lesen über