Turbulente Hauptversammlung Atomstreit wirbelt RWE durcheinander

Angesichts der Reaktorkatastrophe in Japan gelten auch bei RWE alte Gewissheiten nicht mehr. Auf der Hauptversammlung des Energieversorgers rebellieren außer Umweltschützern Aktionärsvertreter verschiedener Couleur gegen den Atomkurs von Unternehmenschef Jürgen Großmann. Der wirkt genauso verunsichert wie die Investoren.
Gegenwind von Aktionären: RWE-Chef Großmann polarisiert mit seinem Pro-Atom-Kurs

Gegenwind von Aktionären: RWE-Chef Großmann polarisiert mit seinem Pro-Atom-Kurs

Foto: dapd