Japan Deutsche Firmen evakuieren Mitarbeiter

Mit bangem Blick schauen viele deutsche Firmen nach Japan. Manche haben damit begonnen, ihre Mitarbeiter aus dem Inselstaat auszufliegen. Firmen wie der Maschinenbauer Trumpf, die ihre Produktionsstätten in unmittelbarer Nähe der außer Kontrolle geratenen Atommeiler haben, sorgen sich besonders.
Nichts wie weg: Am Tokioter Flughafen versuchen viele Ausländer einen Flug in die Heimat zu ergattern

Nichts wie weg: Am Tokioter Flughafen versuchen viele Ausländer einen Flug in die Heimat zu ergattern

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
Japan nach dem Beben: Land im Ausnahmezustand
Fotostrecke

Japan nach dem Beben: Land im Ausnahmezustand

Foto: DPA/ Asahi Shimbun
mit Material von dpa
Mehr lesen über