Studie Biosprit erhöht die CO2-Belastung

Die Zweifel an den Vorteilen von Biotreibstoffen sind ungebrochen. Einer aktuellen Studie zufolge schadet der geplante Ausbau der Anbauflächen dem Klima mehr als die fossilen Energien, die Biosprit ersetzen soll. Als Folge würden Millionen Tonnen mehr an CO2 freigesetzt werden.
Rapsfeld: Mehr Biosprit hat negative Folgen.

Rapsfeld: Mehr Biosprit hat negative Folgen.

Foto: Peter Förster/ picture-alliance/ ZB
cib/mak
Mehr lesen über