Energieerzeugung Chinas Weg an die Windkraft-Weltspitze

In China erwacht in Energiefragen das Umweltbewusstsein. Vor allem bei der Windkraft marschiert das Land voran. China verdoppelt dort jedes Jahr sein Potenzial und erzeugt schon heute fast 10 Prozent des weltweiten Windstroms. Folge: Der Boom überfordert die Infrastruktur, das chinesische Stromnetz ist bereits überlastet.
Schwarze Räder auf rotem Grund: In China boomt die Windkraftbranche so sehr, dass sie bereits das nationale Stromnetz überfordert

Schwarze Räder auf rotem Grund: In China boomt die Windkraftbranche so sehr, dass sie bereits das nationale Stromnetz überfordert

Foto: DDP
Mehr lesen über