Gipfel G8-Staaten einigen sich auf Klimaziel

Im Ringen um den Klimaschutz haben sich die G8-Staaten auf ihrem Gipfel im italienischen L'Aquila darauf verständigt, dass die Erderwärmung grundsätzlich um nicht mehr als zwei Grad zunehmen darf. Außerdem soll der CO2-Ausstoß der reichen Länder bis 2050 um 80 Prozent gesenkt werden.
Mehr lesen über